Über uns

"Die nachhaltigen Wettbewerbsvorteile in einer globalen Wirtschaft liegen zunehmend im regionalen Bereich: in Kenntnissen, Fähigkeiten, Beziehungen und Motivationen, die räumlich entfernte Konkurrenten nicht aufbringen können." Michael E. Porter (1999), Harvard Business School

Baden-Württemberg ist Deutschlands Top-Standort im Bereich Visuelle Effekte und Animation. Dazu hat der von der MFG initiierte Animation Media Cluster Region Stuttgart AMCRS wesentlich beigetragen. Die MFG Baden-Württemberg fördert und stärkt mit diesem Cluster den Knowhow- und Technologietransfer in der Region.

Das AMCRS schafft Synergien und stärkt die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Es besteht derzeit aus 23 in Baden-Württemberg ansässigen Unternehmen und Institutionen, um die sich wiederum viele Kleinstunternehmen und regional verwurzelte Freelancer gruppieren. Je nach Auftragslage finden bis zu 500 Artists Beschäftigung. Eine herausragende Ausbildungssituation sichert die Nachhaltigkeit des Standorts Baden-Württemberg. Alljährlich kommen beispielsweise aus der international renommierten Filmakademie in Ludwigsburg oder der Hochschule der Medien in Stuttgart bestens ausgebildete Talente. Ziel der Förderarbeit der MFG und des AMCRS ist es, für diese VFX- und Animationsspezialisten dauerhaft Arbeitsmöglichkeiten zu entwickeln.

Das AMCRS treibt den Aufbau technischer und organisatorischer Strukturen voran, um internationalen Filmproduktionsunternehmen die gebündelte Kapazität der Region zu bieten. So werden geeignete Rahmenbedingungen geschaffen und die von potenziellen Auftraggebern gewünschte Sicherheit und Qualität für attraktive Großprojekte gewährleistet.